Am 16. November war es wieder so weit: Die Kinder der Volksschulen Furth, Paudorf und Stein waren zu Gast an der Neuen Mittelschule, um das vielfältige Angebot dieser Schulform an einem speziellen Vormittag kennen zu lernen. An sechs verschiedenen Stationen, betreut von Pädagogen und Schülern der dritten und vierten Klassen der NMS, konnten sich die Zehnjährigen in Physik, Informatik, Musik, Bewegung und Sport, aber auch in Deutsch und Englisch spielerisch und im Besonderen mit den bewährten elektronischen Smartboards an interessanten und auch lustigen Aufgaben versuchen. Eine gesunde Jause und eine große gemeinsame Abschlussrunde zusammen mit OSR DNMS Waltraud Aumüller, die alle 63 Mädchen und Buben herzlich für den nächsten Herbst willkommen hieß, ließ diesen besonderen Schultag in angenehmer Atmosphäre ausklingen.